2 comments on “ANALOGUE (IM)PERFECTION”

  1. Hey liebe Nina,
    hab gerade zum ersten Mal deinen Blog durchstöbert und mag deine Bilder echt gern! ☺️

    Da ich gerade gesehen hab, dass du diese Bilder mit einer Diana geschossen hast, wollt ich mal fragen wie du deine Bilder denn entwickeln lässt? Hab meine seit Jahren und nur die Filme als Negative entwickelt zuhause liegen, da ich gehört hab, dass man beim eigenständigen Scannen schönere Ergebnisse erzielen kann. Hätt darum gern mal die Meinung von wem dazu, der schonmal welche entwickeln lassen hat.

    Mach weiter so und danke im Voraus ☺️✨

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.