Allgemein

Hairchange

05.26.16


 –

Es war schon längst höchste Zeit, die Mähne musste dringend mal wieder in Form gebracht werden. Meinen Lieblingshaarschnitt, den „Clavi Cut oder Long Bob“ hab ich, wie ihr wisst, bereits für mich entdeckt und schon zum wiederholten mal schneiden lassen. Der musste es wieder werden, das stand fest. Trotzdem hatte ich das Gefühl, das Ganze braucht noch einen letzten Feinschliff. Das gewisse Etwas, das die Frisur perfekt abrundet. Farbspiel. 

Was das angeht sind meine Haare noch ziemlich jungfräulich unterwegs. Wirklich gefärbt hatte ich sie noch nie. Es gab da zwar diesen einen Ombré Fail, den ich vor ein paar Jahren begangen habe, der ist aber schon längst rückstandslos rausgewachsen. Umso schwerer fällt mir die Entscheidung, etwas in mein gesundes Haar zu klatschen, wovon ich weiss, dass es dadurch mit ziemlicher Sicherheit vernichten wird. Blondierung.

Was ich also brauchte war ein guter Friseursalon mit viel Erfahrung und dem nötigen Know-how. Mein Weg führte mich zum Bundy Bundy Exklusiv Salon am Schwarzenbergplatz, wo ich sehr freundlich empfangen wurde.

IMG_2180

IMG_2181

IMG_2173

IMG_2174

Gleich zu Beginn erwartete mich eine mehr als ausführlich Beratung von Markus, der meine Haare genau unter die Lupe nahm und mir anhand dessen, was er daraus schließen konnte erklärte, was bei mir und meinen Haaren am meisten Sinn machen würden. Ganz auf meine Wünsche abgestimmt haben wir uns für einen Long Bob mit leichter Stufung und hellen Paintings, für mehr Volumen, entschieden. Da es mir sehr am Herzen lag, dass meine Haare nicht so sehr unter dem Aufhellen leiden müssen, hat Markus mir zu Fiberplex geraten. Ein Produkt, welches man der Blondierung untermischt um die Haarstruktur zu stärken und das Haar gegen eine mögliche Schädigung während der Behandlung zu schützen.

Schnell war mir klar, dass ich hier in guten Händen bin und schon waren alle Zweifel verflogen. Was folgte waren 3 Stunden Entspannung. Kaffee, Handmassagen, Kopfmassagen und nette Gespräche. Sogar eine Laser-Haarbehandlung war mit dabei. 

IMG_2177

IMG_2182

IMG_2176

Und das Ergebnis? Kann sich sehen lassen (siehe oben)! Vor allem der Schnitt überzeugt mich. Genau diesen Schnitt habe ich, wie bereits erwähnt, nun schon zum dritten mal schneiden lassen. Dieses mal ist er allerdings nich zu vergleichen mit den ersten beiden Malen. Die Haare fallen schöner, die Form ist toll. Zum ersten mal habe ich das Gefühl, der Friseur hat sich wirklich mit meinen Haaren auseinander gesetzt und mir nicht einfach den Haarschnitt verpasst, nachdem ich gefragt habe, sondern diesen zusätzlich noch an meine Haarstruktur individuell angepasst um so das bestmögliche raus zu holen. Ein tolles Gefühl, einen Salon rundum zufrieden zu verlassen, Danke!

In Kollaboration mit Bundy Bundy

 

4 comments on “Hairchange”

  1. new hair looking great! i like the shorter hair much more on you. it suit’s you so well 🙂 have a nice day and much love from maralinga (australia) xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.